Yay! Mich gibt's jetzt auch bei Tumblr, schaut mal vorbei. ;)

1. Februar 2016

Realitätsverluste im Januar '16


Über den Januar
Und schon ist auch der erste Monat des neuen Jahres schon wieder rum. Wie konnte das nur so schnell passieren? Aber ich bin ziemlich froh darüber, wenn ich ehrlich bin. Der Januar war nicht wirklich ein guter Monat. Ja, natürlich ich hatte Geburtstag und meine Mama auch, außerdem war meine Jassi hier und ich war auf einer Verlagsveranstaltung. Das war schon alles ziemlich toll, aber der Monat hatte auch seine Schattenseiten. Irgendwie war die Luft raus und allen ging es nicht so wirklich gut. Daher lasse ich den Monat jetzt einfach mal hinter mir und starte frohen Mutes und mit neuer Energie in den Februar. Hoffen wir das Beste.

Meine gelesenen Bücher - Januar

Jason SegelNightmares - Die Schrecken der Nacht384Note 1
Nicolas BarreauParis ist immer eine gute Idee382Note 3
Jason SegelNightmares - Die Stadt der Schlafwandler382Note 1
Michael RobothamDer Schlafmacher416Note 1
Sophie JordanInfernale384Note 2
Elizabeth LaBanSo wüst und schön sah ich noch keinen Tag288Note 2-
= 2.236

Die Statistik
durchschnittlich gelesene Seiten / Tag72
gelesene Seiten 2.236
gelesene Seiten im Jahr 20162.236
gelesene Bücher im Jahr 20166

Die Vorsätze
Harry Potter gelesen1 Kapitel
Englisch gelesen1 Kapitel↑
keine Neuerscheinung gelesen2 Bücher


Tops & Flops

Top
Eigentlich hätte ich hier sowohl das Bild vom ersten Teil als auch das vom zweiten Teil einfügen müssen. Ich habe mich wirklich unsterblich in diese Reihe verliebt. Ich hätte es niemals gedacht, dass ein Buch, dass eigentlich für Kinder gedacht ist mich so dermaßen ansprechen könnte. Charlie und seine Freunde, Cypress Creek und auch die Anderwelt haben mich in ihren Bann gezogen und lassen mich so schnell wahrscheinlich auch nicht mehr los. Ich kann es kaum noch erwarten, bis im August endlich der dritte, aber auch letzte Teil der Trilogie erscheint. Und die Bücher sehen auch im Regal einfach irre gut aus.
Flop
Wahnsinn, dass ich in diesem Monat wirklich nur ein so lala Buch dabei hatte und das war "Paris ist immer eine gute Idee". Ich meine, das Buch war wirklich nicht schlecht, das kann ich nicht sagen, aber es war leider auch nicht wirklich gut. Viele Szenen waren sehr kitschig und so geschrieben, wie man im normalen Leben niemals reden würde und so etwas stört mich dann immer sehr. Gut war allerdings das Setting. Paris wurde wirkliich von seiner besten Seite gezeigt. Also nicht unbedingt ein riesen Flop, aber eben das schlechteste Buch in diesem Monat.

Das Jahr des Taschenbuchs

Es war soweit, ich habe mir tatsächlich mein erstes Taschenbuch für dieses Jahr gekauft und zwar ganz ohne schlechtes Gewissen, denn ich habe es für die Aktion von Petzi und Ramona gekauft. Bei der Aktion Das Jahr des Taschenbuchs soll man pro Monat mindestens ein Buch kaufen.

Warum gerade dieses Buch?
Ich habe mich für die englische Ausgabe des ersten Harry Potter Teils entschieden, weil ich mir vorgenommen habe dieses Jahr das aller erste Mal einen ReRead zu machen und mir dafür Harry Potter auserkoren habe. Da ich eine wirklich miese Englisch-Leserin bin, dachte ich mir, ich mache es mir einfach und lese immer ein Kapitel in meiner wunderschönen deutschsprachigen Schmuckausgabe und ein Kapitel im englischen Taschenbuch. So übe ich englisch lesen und ReReade Harry Potter.. quasi zwei Mal. :D


Worte für den Februar
Hach ja, der Februar. Im Februar bin ich mit meinem Herzmann 4 Jahre zusammen - Wahnsinn wie die Zeit rennt! Der Februar hat diesmal außerdem 29 Tage und nicht nur 28! Also auch noch ein verrücktes Schaltjahr, nur schade, dass wir dafür keinen zusätzlichen Tag frei kriegen, sondern einen zusätzlichen Tag arbeiten müssen. ^^ Weiterhin wird im nächsten Monat das erste Mal ein Post zu einer neuen Reihe auf meinem Blog online kommen und ich bin schon unglaublich gespannt, wie ihr sie finden werdet! Ich bin ganz aufgeregt. Ansonsten ist der Februar auch schon ziemlich gut durchgeplant mit Posts. :D Ich hoffe, dass ich ein bisschen mehr lesen werde als im Januar.

Was wünscht ihr euch für den Februar?

Kommentare:

  1. Ein toller Rückblick, Liebes. ♥
    Wie ich sehe, hast du dich auch gut an deine Vorsätze gehalten. Ich bin stolz auf dich. ♥
    Nightmares habe ich mir jetzt bestellt und es ist auch am Samstag angekommen. Mal schauen, ob ich ebenso begeistert sein werde, wie du es bist. Dein "Flop" ist glaub ich eher nichts für mich.
    Der Februar wird toll, das weiß ich jetzt schon. Erst gibt es eine Leserunde bei mir, dann habe ich ne Woche Urlaub. Anschließend mache ich endlich mal wieder bei einer Blogtour mit und Ende des Monats geht es zu einer Wohnzimmerlesung. Ich hoffe sehr, dass insbesondere beim letzten Punkt alles glatt geht und mich mein Auto nicht im Stich lässt. ;)
    *drück dich* :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen meine liebe Kitty,
      ja ich in auch ganz stolz auf mich, dass ich mich an meine Vorsätze halte, ich weiß auch gar nicht wie das passieren konnte. xD Ich bin mal gespannt, ob ich das in den nächsten Monaten noch weiter durchhalten werde, aber bisher bin ich da guter Dinge! :D Harry Potter auf englisch ist auch gar nicht so schwierig. Ich habe mir ja auch noch Fangirl gekauft, davor habe ich noch ein bisschen Respekt, weil ich - ich habe mal reingelesen - nicht immer alles verstehe und das nervt. Mal sehen, wann es diesem Buch mal an den Kragen gehen wird. ^^
      Wuhaaa!! Ich freue mich, dass du dich an Nightmares ranwagst. Ich liebe die Reihe und ich glaube sie wird dir genauso gut gefallen. Ach das ist jetzt schon eines meiner Highlights dieses Jahr. Ich kanns kaum noch abwarten bis August. ^^
      Dein Februar klingt echt ziemlich gut! :D Da bin ich doch etwas neidisch, dass meiner nicht so ereignisreich werden wird. o: Aber ich fahre zumindest mit meiner Ma an die Ostsee. Das wird wunderbar. <3 Was ist es denn für eine Leserunde und von wem ist die Wohnzimmerlesung? :D
      Ich drücke dir die Daumen, dass alles glatt läuft. :*
      Wünsche dir einen guten Start in den Februar!

      Liebst, Lotta

      Löschen
    2. Ach,nicht neidisch sein, Liebes. Im Grunde genommen ist bei dir doch immer viel mehr los, als bei mir. ;) Die Wohnzimmerlesung findet bei Steffi statt und ist von Martin Krist und die Leserunde findet bei mir ab dem 14.02. statt. Wir lesen Nebelspiel von Sheila Bugler.
      Ich habe irgendwie das Gefühl, dass wir beide momentan eher lieber zu Thriller greifen, nicht? ;)
      Hast du eigentlich auch Überraschungspost von Knaur bekommen? Albertos verlorener Geburtstag? Das würde sich super zum zusammen lesen eignen, finde ich. :)
      Danke Liebes. ♥
      P.S. Ich habe hier zwei englische Bücher stehen, seit ca zwei Jahren und weiter als bis auf Seite 74 habe ich es nie geschafft. Ich bin leider zu faul, weil es so ewig dauert. :(

      Löschen
    3. Hahaha siehst du genau das ist das was ich meine mit dem anstrengend sein. Englische Bücher brauchen einfach zu lange weil ich auch dann immer jedes dödelige Wort nachschlage. xD
      Hach ich wünsche dir ganz viel Spaß bei der Lesung! Das wird bestimmt super. :D Steffi von Buchbloggeria?
      Eigentlich bin ich ja gar nicht mehr so auf Thriller, aber im Moment hat es mich anscheinend mal wieder gepackt. ^^ Es darf eben auch mal was Anderes sein, als immer nur Schnulze. :D
      Nein, die Überraschungspost habe ich nicht bekommen, aber ich hoffe auch, dass ich sie nicht bekommen werde. Mich interessiert das Buch, wenn ich ehrlich bin, nicht besonders. Wir haben es auch auf Arbeit und ich habe mal reingelesen. Nicht so unbedingt meins.
      Aber wir finden sicher mal wieder eines, das wir zusammen verschlingen können. <3

      Löschen
  2. Hey Lotta :)

    du hast ja doch noch dein sechstes Buch diesen Monat geschafft! Sehr gut :) Ich mag übrigens die kleinen Änderungen an deinem Monatsrückblick :) Für den Februar wünsche ich mir meine Prüfungen gut zu überstehen, ich hab schreckliche Prüfungsangst, da ist so eine Prüfung immer ein halber Weltuntergang ;)

    Liebe Grüße,
    Tati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Tati,
      verrückt aber wahr ich habe es wirklich noch geschafft. Die Bücher haben mich diesen Monat aber auch immer alle ziemlich gefesselt - also außer "Paris ist immer eine gute Idee" ..
      Ich drücke dir ganz feste die Daumen, dass bei deinen Prüfungen alles glatt geht, aber um ehrlich zu sein, hege ich da keinen Zweifel! ;)

      Liebst, Lotta

      Löschen
  3. Hallöchen Liebes,
    mir gefällt die Änderung deines Monatsrückblicks auch unglaublich gut. Alles schön auf einen Blick...
    Außerdem gratuliere ich (vorzeitig?) schon mal zum Jubiläum, bei meinem Helden und mir waren es im Dezember auch vier Jahre. Krass, wie schnell die Zeit manchmal vergeht, oder?

    Ich freu mich schon darauf, was der Februar für uns bereit halten wird.

    Alles Liebe, Nelly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen meine liebe Nelly,
      ich freue mich, dass es dir gefällt. Mir ist aufgefallen, dass ich vergessen habe das mit den Jahr des Taschenbuchs dazu zuschreiben. Vielleicht werde ich das eben gleich noch nachholen. ^^ Ich bin aber auch vergesslich. Menno.
      Danke dir vielmals. Ich freue mich auch schon auf den Tag. Ich kann es echt kaum glauben, dass es schon vier Jahre sind. Ich freue mich auf viele viele weitere! :D

      Liebst, Lotta

      Löschen
    2. Hab gerade deinen Nachtrag gesehen und finde, er passt super rein.
      Da ich auch eine echt grottige Englisch-Sprachlerin bin, hab ich mir damals auch HP auf Englisch zugelegt. Wollte es anfangs auch so machen wie du: ein englisches Kapitel, ein deutsches...
      Allerdings hab ich das recht schnell aufgegeben, weil ich erstaunlich gut ins Englische reinkam. HP liest sich da eigentlich echt gut, vor allem wenn man die Geschichte schon kennt.

      Ich bin gespannt, wie es bei dir klappt.

      Alles Liebe, Nelly

      Löschen
  4. Hey Lotta!
    Ich mag deinen Monatsrücklick echt gerne! "Der Schlafmacher" habe ich ja auch schon angeschaut und wenn es dir so gut gefallen hat muss ich noch einen Blick wagen, denn bisher hatte ich nur durchwachsene Rezis dazu gelesen.
    Ich wünsche dir einen schönen Februar!
    Liebe Grüße, Petra von Papier und Tintenwelten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen liebe Petra,
      vielen herzlichen Dank für deinen netten Kommentar. Ich freue mich immer sehr über solche lieben Worte, weil es natürlich auch viel Arbeit ist, meine Posts so zu gestalten und da ist es einfach das größte Lob, wenn mir jemand sagt, dass er es schön findet. Daher: Danke! :)
      Also wer die andere Bücher von Michael Robotham mag, der wird auch den Schlafmacher mögen, aber ich kann mir vorstellen, dass es nicht so gut ankommt, wenn man vorher nicht zumindest ein oder zwei andere Teile gelesen hat, weil dann teilweise die emotionale Bindung fehlt.

      Liebst, Lotta

      Löschen
  5. Hallo liebe Lotta,
    die Statistik ist doch super geworden, gefällt mir gut! Von Nightmares habe ich jetzt schon vile gehört und Deine äußerst positive Meinung dazu macht mich sehr neugierig. ich hab bei dem Buch immer etwas Sorge, dass es für ein wesntlich jüngeres Publikum ist - aber offensichtlich passt es dann doch!

    Was wünsche ich mir im Februar? Endlich wieder Internet zu Hause nach dem Umzug und endlich wieder mehr zeit zum Bloggen und Joggen.

    Lieben Gruß
    Kati @ZeitzuLesen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen liebe Kati,
      ich habe auch immer gedacht, dass es ein reines Kinderbuch ist und mir deswegen wahrscheinlich eher nicht zusagt, aber weit gefehlt. Ich glaube ich habe selten ein Buch bzw. eine Reihe so sehr geliebt. :D Ach ich könnte jetzt noch ewig schwärmen, aber du merkst schon, ich kann es nur empfehlen.
      Ich drücke dir die Daumen, dass das mit dem Internet jetzt mal bald geklärt ist und die wieder ganz normal bloggen kannst! Bald ist alles wieder so wie es sein soll und dann kannst du wieder voll durchstarten. ;)

      Liebst, Lotta

      Löschen
  6. Hallo meine liebe Lotta,

    wenn es dich beruhigt: Ich hab auch nicht mehr gelesen. Manchmal gehen andere Dinge vor! :)
    Ich wünsche mir einen ruhigeren Februar.

    Lg
    Sonja

    LG
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Sonja,
      ach ja, manchmal ist einfach Trubel angesagt! ^^ Das tut auch mal gut, aber dann braucht man auch mal wieder seine Ruhe. Daher kann ich deinen Wunsch nach einem ruhigen Februar durchaus verstehen. Ich denke, dass ich den auch bekommmen werde und hoffe, dass es bei dir auch so sein wird.

      Liebst, Lotta :)

      Löschen
  7. Hallo liebste Lotta,

    auf Nightmares hast du mich echt richtig neugierig gemacht.
    Ist gleich mal auf die Wunschliste gewandert!
    Infernale hab ich mir auch schon mal vermerkt, das hört sich ebenfalls super interessant an!

    Fühl dich gedrückt!

    Nadine ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Nadine,
      ach es freut mich immer wieder, wenn ich andere mit meiner Liebe zu bestimmten Büchern anstecken kann. Du solltest Nightmares nicht so lange auf deiner Wunschliste lassen - oder noch bis August warten, denn da erscheint der dritte Teil, dann kannst du gleich alle durchsuchten. :D :D
      Ich liebe sie wirklich. Infernale fand ich auch echt gut und ich glaube, dass das ein richtiger Renner werden kann. Besonders gut gefällt mir, dass es nur eine Dilogie ist und im Juli schon der nächste Teil erscheint.

      Liebst, Lotta

      Löschen
    2. Ohhhhh du machste es mir aber auch wirklich scher noch zu wiederstehen :P

      Nadine ♥

      Löschen
  8. Huhu Liebes,

    ein super Monat! :) Dein Highlight liegt schon so lange auf meinem SuB. Ich hoffe so sehr, dass ich es bald mal davon erlösen kann :(

    Für den Februar wünsche ich mir genauso viele Bücher zu lesen wie im Januar :) Damit mein SuB endlich mal schrumpft wünsche ich mir weiterhin, dass ich nicht mehr sooooo viele Bücher kaufe :D


    Liebste Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Sonja,
      also wirklich, du kannst doch dieses wunderwunderwunderbare Buch nicht so lange auf deinem SuB schmoren lassen. Das ist nicht besonders nett von dir! ;) Du solltest es wirklich bald lesen. Ich habe es geliebt.
      Ja, mein Lesemonat war nicht schlecht, aber da geht noch was! ^^ ..
      Ich drücke dir feste die Daumen, dass deine Wünsche in Erfüllung gehen. :D

      Liebst, Lotta

      Löschen